schlageter.ch
Home - News » Reisen » Kurztrips » Valtournenche / Matterhorn / Monte Cervino / Mont Cervin

Valtournenche / Matterhorn / Monte Cervino / Mont Cervin

Hinweis: Zurzeit baue ich die Seite neu unter lars-schlageter.com auf. Es dauert aber noch, bis alle Inhalte komplett übernommen sind. Wenn du hier Inhalte vermisst, schau doch bitte auch mal dort vorbei.



Das Matterhorn (italienisch Monte Cervino oder Cervino, französisch Mont Cervin) ist das Wahrzeichen der Schweiz. Mit seinen 4478 Metern überragt er die Berge um sich herum. Sein deutscher Name stammt wahrscheinlich von der "Matte" ab, die auch dem Ort Zermatt den Namen gegeben hat. Mehrere Geschichten ranken sich um die Besteigung. Über 450 Bergsteiger fanden hier ihren Tod. Sein Gipfelkopf diente übrigens der Toblerone als Vorbild.

Nachdem wir von auf unserem Wintertrip das Matterhorn nur schemenhaft im Nebel erahnen konnten, nehmen wir ihn jetzt von Italien aus in Angriff. Bei tollem Herbstwetter geht es vom Aostatal in Richtung Valtournenche. Schon relativ weit im Tal unten erscheint das Matterhorn. Einer der besten Foto-Plätze ist aber der Lago Blu, der nur relativ unscheinbar durch ein braunes Schild angezeigt wird. Ein Paar Schritte zu Fuss ist nötig. Bei gutem Wetter erscheint das Matterhorn dann samt Spiegelbild im See.

Auf dem Rückweg besuchten wir mit der Seilbahn noch das Bergdorf Chamois. Was uns der nicht sehr gesprächige Seilbahnführer verschwieg: Die Seilbahn wird gewartet und wir müssen mindestens zweieinhalb Stunden auf die Rückfahrt warten. In Chamois ist alles zu, nur ein Kaffeeautomat liefert was. Zum Glück ist es recht warm und wir können uns die Zeit recht schnell vertreiben.

Am Abend besuchen wir noch die Brücke in Pont-Saint-Martin.



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann freue ich mich, wenn Du ein Like hinterlässt und ihn teilst. Herzlichen Dank!

Schreibe einen Kommentar - aber kein SPAM - der wird zuverlässig gefiltert!

  • Erforderliche Felder sind markiert mit *.

If you have trouble reading the code, click on the code itself to generate a new random code.
 

Valtournenche / Matterhorn / Monte Cervino / Mont Cervin - schlageter.ch - Das Matterhorrn von der italienischen Seite.
Letzte Änderung: 03.05.2014
©2017 by Lars Schlageter

Über mich | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung