schlageter.ch
Home - News » Reisen » Korsika 2012 » Korsika Teil 3 - Norden

Korsika Reisebericht 2012 Teil 3 - Nord Korsika


< Korsika Reisebericht 2012 Teil 2 | Korsika Reisebericht 2012 Teil 4 >

Freitag, 11. Mai 2012 - Wieder auf vier Rädern durch Korsika

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir nach Calvi, um uns eine Pferdefarm anzusehen. Die ganzen Pferdegeschichten von Geli und ihrer Tochter haben mich angesteckt und ich würde es gerne auch mal probieren. Aber englisch? Nein Danke. Wenn muss es ganz nach Cowboy-Art sein.

Also machen wir eine Ausfahrt. Mit dem Hyundai ist das allerdings nicht mehr ganz so spannend wie mit der Yamaha: Erst fahren wir noch einmal die herrliche Parallelstrasse zur Küstenstrasse, zurück an die Küste und in Osari hoch zum Monte Estremo. Was für eine Schlaglochpiste! Jedoch oben gibt es einen herrlichen Blick auf die Berge rings herum.

Anschliessend geht es zurück nach Feliceto.

Zum Abendessen gehen wir wieder zu Rigo. Ausser uns ist heute niemand mehr auf der Terrasse. Der Besitzer drückt ein Auge zu und die Dogge darf bei uns am Tisch bleiben.

Samstag, 12 Mai 2012 - Spass im Gelände

Eigentlich wollten wir eine geführte Quad-Tour machen. Dies muss ausfallen mangels Teilnehmer. Aber wir könnten stattdessen einen Mini-Geländewagen mieten und bekommen die Wegbeschreibung der Quadtour dazu. Also machen wir das. Trotz nur 500 cm2 und max. 60 km/h ist das eine Riesengaudi. Hätte nie gedacht wie steil man einen Berg hinauf und hinunter kommt. Der Weg führ uns noch mal nach Notre Dame de la Serra und weiter an eine ruhige Küste mit Bar. Nur einige Korsen sind hier mit ihren normalen PKWs. Die Strasse dorthin würde ich meinem PKW zuhause niemals zumuten.

Auf dem Rückweg ist es fast wie auf deutschen Strassen. Ein Jeep-Fahrer meint unbedingt auch durchs Gelände zu müssen, versperrt den kompletten Weg und kommt nicht vom Fleck. Immer wieder bleibt er demonstrativ stehen und zündet sich eine Fluppe an und quatscht seine platinblonde Beifahrerin voll. Nerv.... Und dann gewinnt doch noch der kleine David: An einer etwas breiteren Stelle geht es vorbei. 500 cm2 gegen wahrscheinlich 3 Liter oder mehr :-)

Als der Jeep unten ankommt, haben wir schon gedreht um den Steilhang noch einmal zu nehmen, bevor wir das Gefährt dann schon wieder gleich dem Vermieter abgeben müssen.

Zurück in Feliceto dann die "Katastrophe": Rico hat zu, seine Frau kann wegen Krankheit in der Familie nicht arbeiten. Aber die Pizzeria hat doch auf! Welche Pizzeria, wir sahen immer nur ein paar Stühle und einen Steinofen verlassen am Strassenrand stehen? Genau diese. Skeptisch laufen wir hin. Seltsamerweise ist der Ofen angeheizt, aber niemand sitzt draussen. Auf einmal fährt ein Auto vorbei, hält an einem alten Haus gegenüber. Eine Frau verschwindet im Haus und kommt kurz darauf mit mehreren Pizzen wieder raus. Naja, wo wir schon mal hier sind...

Zögernd gehen wir ins Haus, tatsächlich eine Pizzeria! Etwas muffelig, alt und mit Spinnen in den Ecken, aber die Pizza schmeckt super. Nette Gäste hat es, die uns gleich interviewen wo wir her sind. Beim Zahlen stellt sich heraus, dass der Wirt Fussballfan ist und er erzählt mir was über die Grashoppers Zürich. Blöd nur dass ich keine Ahnung von Fussball habe...

Sonntag, 13. Mai 2012  - Auf in den Süden Korsikas

Heute verlassen wir Feliceto wieder und suchen unser Domizil für die zweite Hälfte der Ferien - Ajaccio. Irgendwie ist Ajaccio ein ziemlicher Rückschritt gegenüber unser Feliceto. Gross, viele Autos, die sich auf viel zu wenig Strassen jeden Abend - und wie sich bald zeigen wird - herumdrängeln. La Pinede, unser Hotel, ist auch noch auf der falschen Seite der Stadt. Jeden Tag müssen wir morgens und abends die komplette Stadt raus- und wieder reinschleichen. Das La Pinede erinnert auch stark an ein amerikanisches Motel. Unpersönlich, überhaupt kein familiärer Touch.

< Korsika Reisebericht 2012 Teil 2 | Korsika Reisebericht 2012 Teil 4 >



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann freue ich mich, wenn Du ein Like hinterlässt und ihn teilst. Herzlichen Dank!

Schreibe einen Kommentar - aber kein SPAM - der wird zuverlässig gefiltert!

  • Erforderliche Felder sind markiert mit *.

If you have trouble reading the code, click on the code itself to generate a new random code.
 

Korsika Teil 3 - Norden - schlageter.ch - Korsika Reisebericht Teil 3 - Norden - Wieder auf vier Rädern unterwegs - Spass im Gelände und Abschied vom Norden
Letzte Änderung: 27.04.2014
©2017 by Lars Schlageter

Über mich | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung