schlageter.ch
Home - News » Foto » Blende/Belichtung

Blende/Belichtung

Hinweis: Zurzeit baue ich die Seite neu unter lars-schlageter.com auf. Es dauert aber noch, bis alle Inhalte komplett übernommen sind. Wenn du hier Inhalte vermisst, schau doch bitte auch mal dort vorbei.



Automatik-Programme sind ja schön und gut, aber manchmal passt es einfach nicht. Die Landschaft hat zu wenig Tiefenschärfe, der Sportler ist im Sportprogramm doch zu unscharf. Hier helfen die manuellen Programme, bei denen sich Blende und Belichtung separat einstellen lassen.

Je länger die Belichtung, umso heller wird das Bild, bewegende Objekte werden aber unscharf.

Je kleiner der Blendenwert, umso weiter ist die Blende geöffnet und umso heller wird das Bild. Unter einer weit geöffneten Blende leitet aber die Tiefenschärfe (also nichts für Landschaftsaufnahmen)

Verschiedene Blendenöffnungen

Bildquelle: wikimedia.org
Autor: KoeppiK

 

 

Relativ deutlich kann man das ganze an Brunnen ausprobieren. Hier ein paar Beispiele:

Fotografie: Beispiel Blende - Belichtung

Belichtung 1/340
Blende 3.6
Wasser fliessend, unscharf

Fotografie: Beispiel Blende - Belichtung

Belichtung 1/4000
Blende 6.4
zu dunkel, unscharf

Fotografie: Beispiel Blende - Belichtung

Belichtung 1/1500
Blende 7.1
dunkel, Wasser schärfer

Fotografie: Beispiel Blende - Belichtung

Belichtung 1/1500
Blende 11
noch dunkler, Wasser schärfer

Fotografie: Beispiel Blende - Belichtung

Belichtung 1/1500
Blende 3.6
zu hell, unscharf

Fotografie: Beispiel Blende - Belichtung

Belichtung 1/4000
Blende 3.6
Himmel überstrahlt, Wasser sehr schön scharf

Fotografie: Beispiel Blende - Belichtung

Belichtung 1/3000
Blende 4.0
Himmel immer noch hell, Wassertropfen noch sehr detailliert, leicht unschärfer.

 

Auf dem Display lässt sich das Ergebnis so aber nur erahnen. Die Fujifilm Finepix HS20 zeigt im M-Programm einen Helligkeitsbalken an. Nach diesem kann man sich richten. So wie ich es bisher erlebt habe, muss man aber die erforderlichte Belichtungszeit händisch wissen und voreinstellen und die Blende entsprechend nachregeln.

Wie so oft gilt auch hier: Übung macht den Meister!

 

Siehe auch / Quellen:

Fotografische Blende – Wikipedia



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann freue ich mich, wenn Du ein Like hinterlässt und ihn teilst. Herzlichen Dank!

Schreibe einen Kommentar - aber kein SPAM - der wird zuverlässig gefiltert!

  • Erforderliche Felder sind markiert mit *.

If you have trouble reading the code, click on the code itself to generate a new random code.
 

Blende/Belichtung - schlageter.ch - Was ist Blende, was ist Belichtung, wie muss ich es einstellen?
Letzte Änderung: 21.06.2015
©2017 by Lars Schlageter

Über mich | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung