schlageter.ch
Home - News » Reisen » Navi & Tools » Becker Z100 Crocodile

Becker Z100 Crocodile


Das Navigationssystem Becker Z100 Crocodile ist kein wirkliches Motorrad-Navigationssystem. Es ist lediglich spritzwassergestützt und bietet nicht die Möglichkeiten der Konkurrenzpropdukte von Garmin und TomTom, die allerdings auch doppelt soviel kosten.

Es gibt einige Funktionen, die eigentlich nur inoffiziell funktionieren.

Extern geplante Etappen auf Z100 übertragen

Sinnvollerweise sollte der erste und letzte Wegpunkt aussagekräftige Namen beinhalten, da die Route nach diesen benannt wird.

Wird die Route nicht erkannt, liegt sie wahrscheinlich nicht in der richtigen KML-Version vor. Das Tool Routeconverter http://www.routeconverter.de/index_de.html konvertiert in das richtige Format, im Zweifelsfall immer das nehmen.

Dank an http://www.navisysforum.de/thread.php?threadid=1971.

Etappen mitschneiden

Sie können mit dem Z100 ebenfalls Etappen mitschneiden. Allerdings sollte unbedingt eine Micro-SD-Karte nachgerüstet werden.

In der Datei SYS.TXT

[gps] 
logging=1

aktivieren.

Auf der Micro-SD-Karte wird ein Ordner gpslog angelegt. Dort werden die Routen im BIN-Format abgelegt.Diese Dateien sind dann wieder im Routeconverter einlesbar.

Dank an http://forum.pocketnavigation.de/tid1135546-sid.htm.

Kaputt!

So, kurz nach dem Kauf nimmt mein "Schnappi" keine korrekten Tastatureingaben mehr an. Auch Kalibrieren hilft nix mehr. Mal sehen, was die Hotline meint.

Hotline: 0049 7248 71 17 77 (Montag-Freitag 8:00-18:00 Uhr)

Die Hotline sagte mir, ich soll das Gerät direkt beim Händler tauschen. Nach einigem Hin und Her (Händler hatte erst mal keinen Ersatz) hat es jetzt auch geklappt.

Mittlerweile hebt der Ersatz länger. Unter der heissen Sonne Sardiniens und direkt nach dem Flug hat es wieder einmal etwas gezickt, danach war gut.

Auf dem Motorrad funktioniert die Stromversorgung über die Halterung nicht vernünftig. Ich hänge es daher jetzt immer direkt dran.

Später zeigte sich das gleiche Problem auch mit der Autohalterung. Die Übertragung von der Halterung zum Navi selber ist wohl alles andere als ausgereift. 

Einsatz

Wirkte das Display im Schatten klar und leuchtstark, versagt es bei direkter Sonneneinstrahlung fast vollständig. Äusserst ärgerlich auf dem Motorrad. Einige haben sich wohl eine Halterung mit "Dächchen" gebaut, damit das Display immer im Schatten ist. Kauft man nun weitere Halterungen (z.B. Touratec) dann kommt das Gerät mit Zubehör bald in Preisregionen eines Garmin zümo, was im Nachhinein die Mehrkosten sicherlich wert ist.

Sehr gut ist und bleibt die 3D Kartendarstellung sowie die Navigation. Die für Motorrad empfohlene Pfeildarstellung taugt zumindest für mich nichts, da sie z.B. bei abknickenden Vorfahrten die Abzweigung von der Hauptstrasse anzeigt. Bei einem Pfeil nach rechts ist es bei einer nach links abzweigenden Vorfahrtsstrasse vollkommen unklar, ob man nun die erste oder zweite Abzweigung nehmen soll. Als Trost ist bei der normalen Darstellung auch die Pfeildarstellung klein eingeblendet, damit lässt sich dann auch ordentlich fahren.

Pimp the Navi

Joshua von http://forum.pocketnavigation.de hat sich die Mühe gemacht sog. Skins für diverse Navis zu programmieren, damit bekommen diese neue Funktionen nachgerpüstet.

Ein Übersicht ist unter http://forum.pocketnavigation.de/tid1137692-sid.htm zu finden.

Doch noch Garmin

Nach einiger Zeit habe ich mir dann doch ein Garmin gegönnt. Die Mängel des Z100 waren einfach zu viel. Im Auto verwende ich es trotz gelegentlicher Kontaktschwierigkeiten und klappriger Halterung immer noch recht gerne.

Entgültig kaputt

Ich weiss schon gar nicht mehr, wann ich ihn gekauft habe, wollte das gute Stück 2012 noch einmal reaktivieren, leider verliess er mich nun ganz. Akku lässt sich nicht mehr laden, Zurück-Taste funktioniert nicht mehr, schliesslich liess er sich nicht einmal mehr einschalten.

Ab in den Müll... Schade...

 



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann freue ich mich, wenn Du ein Like hinterlässt und ihn teilst. Herzlichen Dank!

Schreibe einen Kommentar - aber kein SPAM - der wird zuverlässig gefiltert!

  • Erforderliche Felder sind markiert mit *.

If you have trouble reading the code, click on the code itself to generate a new random code.
 

Becker Z100 Crocodile - schlageter.ch - Das Becker Z1000 aufbohren...
Letzte Änderung: 27.04.2014
©2017 by Lars Schlageter

Über mich | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung